Fragen - Antworten

Was kostet ein Trigone System?

 

 

Bitte unter Preise einsehen!

Lieferzeiten

 

 

Die Systeme werden in Einzelfertigung für Sie individuell hergestellt.

 

Je nach Auftragslage müssen Sie mit einer Lieferzeit von rund 6 Wochen rechnen!

Wieviele Pfosten brauche ich?

Wir empfehlen einen maximalen Abstand von Pfosten zu Pfosten von 2 Meter!

 

 Die Möglichkeit des Verzugs der Lärchenhölzer wird damit minimiert.

 

2 Meter Zaun = 2 Pfosten

3 Meter Zaun = 3 Pfosten

4 Meter Zaun = 3 Pfosten

5 Meter Zaun = 4 Pfosten

6 Meter Zaun = 4 Pfosten

8 Meter Zaun = 5 Pfosten

10 Meter Zaun = 6 Pfosten

12 Meter Zaun = 7 Pfosten

14 Meter Zaun = 8 Pfosten

16 Meter Zaun = 9 Pfosten 

18 Meter Zaun = 10 Pfosten

20 Meter Zaun = 11 Pfosten 

Trigone Rhombus System Holzform

 

Sibirische Lärche - Rhombus Leisten

 

Um die Funktion des Trigone Systems  zu gewährleisten, muss die Rhombus Form dieser

Bemaßung entsprechen:

 

2 Seiten 15 grad abgeschrägt, gehobelt, Kanten leicht gerundet  

Abmessung: 26 x 69 mm  

Handelsübliche Längen: 4 Meter / 5 Meter / 6 Meter 

 

 

Holz kaufen

Wo kann ich die Rhombus Lärchenhölzer kaufen?

 

Die Firma Carl Götz hat bundesweite Niederlassungen und liefert auch nach Frankreich und die Schweiz!

 

https://www.carlgoetz.de/vertriebsstandorte

L-Stein Beton Aufnahme

 

 

Die Befestigung des Systempfosten IV (siehe Bild) wurde mittels einer Sonderlösung auch auf L- Beton Steinen möglich.

Gerne prüfen wir Ihre L-Stein Betonbreite.

Ecklösung

 

 

Der Systempfosten IV (siehe Bild) ist nicht für eine Ecklösung vorgesehen. 

Für einen formschönen Anschluss am Eck, z.B. eines Zauns, muss ein zweiter Pfosten gesetzt werden. 

Tür Lösung

 

 

Das System IV (siehe Bild) ist nicht für eine Tür Lösung vorgesehen. 

 

Unsere Kunden haben eine Standard Stahlrahmen Tür mit den Lärchenhölzern bestückt und in den Trigone Zaun integriert.

 

 

Hier eine Sonderlösung eines Architekten:

Eigenschaften des Holzes

Holz ist ein Naturprodukt; seine naturgegeben Eigenschaften, Abweichungen und Merkmale sind daher stets zu beachten. Insbesondere hat der Käufer seine biologischen, physikalischen und chemischen Eigenschaften bei der Verwendung zu berücksichtigen. Die Bandbreite von natürlichen Farb-, Struktur- und sonstigen Unterschieden innerhalb einer Holzart gehört zu den Eigenschaften des Naturproduktes Holz. Das Naturprodukt

Holz kann seine Form aufgrund von Witterungseinflüssen verändern.