trigone System vi

Die Systempfosten VI  ermöglichen ein schraubenloses Aufnahmesystem zur Aufstellung von Sichtschutzzäunen in Lammellenform auf festem oder losen Untergrund!  Die Zaunlänge bzw. Länge der Sichtschutzwand ist beliebig durch weitere Systempfosten erweiterbar.  Der Systempfosten VI wird als Standardhöhe in 180cm angeboten. 

 

Eine Besonderheit ist die Anordnung der Hölzer! "Sehen, aber nicht gesehen werden!" Die Anordnung ermöglicht einen Durchblick für Sie, aber keinen Einblick von draußen! Wir empfehlen einen maximalen Abstand von Pfosten zu Pfosten von 2 Meter! Die Möglichkeit des Verzugs der Lärchenhölzer wird somit minimiert. Der Lammellenzaun ist mit 25 Lärchenholzleisten einseitig bestückbar.

Schraubenloses System - Holzschutz! Über eine besondere Mechanik werden die Lärchenholzleisten im Systempfosten befestigt. Es kommt zu keinerlei Holzverletzungen. Die Systempfosten selbst können auf festem Boden direkt angeschraubt oder in einem  Fundament mittels Bodenanker einbetoniert werden.  Mehr Informationen hier entlang!